Nadine's vitae, skills and interests


Contact details

Nadine Haertel

Weinbergstraße 45

64285 Darmstadt, Germany

nadine.haertel@agileunlimited.de



Résumé Summary

I hold a masters degree in computer science from the University of Applied Sciences Darmstadt, Germany and I have a successfull completed apprenticeship in commercial information technology.

I started my career in the IT sector in 2001 in classical structured waterfall projects. I gathered experience in large migration projects of enterprise resource planning software, e.g. SAP R3, and security rollout projects, e.g. scaled backup scenarios, firewalls and intrusion detection systems. The first contact with Lean was in 2008 during my study of computer science and my work with the IT Infrastructure Library (ITIL) to fulfill customer needs at service level management. The approaches of Kaizen and the Demming Cycle have set force to the idea of Continuous Improvement. In 2010 I started my work at Deutsche Telekom AG, Products & Innovation, helping to start the Agile Transition Team. Since then, I worked as an Agile Coach and Trainer helping people adopt and optimize Agile methods and an Agile way of thinking in the pursuit of the massive cultural change towards an Agile organization. Agile and Lean values come naturally to me and my experience of Agile methods includes Scrum, Kanban, Agile Engineering Practices, Lean Startup, Customer Development, Business Modelling, Change Management, team dynamics and management responsibilities. I worked in large scaled product development in multi-team environments as well as in single team settings, distributed teams, feature and component teams. Since 2015, I work as an independent and self-employed Agile Coach and I founded Agile Unlimited. My clients belong to different industries e.g. IT and Digital Services, Banking, Telecommunication, Health Care and Automotive from middle class businesses and especially multicorporate enterprises. Parallel I am an university lecturer. I teach "Agile Projectmanagement" at the Frankfurt School of Finance and Management and the lecture "Entrepreneurship and Agile Business Development" at the University of Applied Sciences in Darmstadt at faculty of computer science. Furthermore I am a mentor at the annually Lean Startup Machine in Munich.


Core Beliefs

Through my experience I developed some core beliefs that shape my work.

  • "Lead by example - change starts with yourself"
  • "See the whole - from end-to-end"
  • "Disassociate failure from shame"
  • "Tell your failure story. It makes you stronger and prevents you from making the same mistakes again"
  • "Don't waste time building the wrong thing"
  • "Nail Agile, before scaling - otherwise you only scale problems"
  • "Resistance is information"
  • "Regardless of what we discover, we understand and truly believe that everyone did the best job they could, given what they knew at the time, their skills and abilities, the resources available, and the situation at hand." (Norman L. Kerth’s Prime Directive from the book “Project Retrospectives: A Handbook for Team Reviews")

Certifications

  • Coaching and Teamcoaching (Telekom Training, 2014)
  • Scaled Agile Framework Agilist (Scaled Agile Academy, 2013)
  • Certified Scrum Professional (Scrum Allliance Inc., 2013)
  • Certified Visual Facilitator (kommunikationslotsen, 2012)
  • Impediment and Change-Management (bor!sgloger, 2012)
  • Certified Scrum Product Owner (Scrum Allliance Inc., 2011)
  • Certified Scrum Master (Scrum Allliance Inc., 2011)
  • Change Project Manager (wibas GmbH, 2010)
  • ITIL V2 Foundation Certificate (TÜV Süd Akademie, 2008)

Curriculum Vitae

Download
Curriculum vitae in a data sheet (german)
Lebenslauf Nadine Haertel_2016.pdf
Adobe Acrobat Document 275.5 KB

References

I asked Some great people i worked with: " if you had to say one thing about me, what would it be?"

"Mit Nadine lässt sich über die Ziele und Werte von Agilität diskutieren, statt nur über Praktiken und Implementierungsdetails."


"Nadine geht es darum Organisationen zu helfen, satt darum eine bestimmte Methode einzuführen."

 

Manuel Küblböck von it-agile

manuel@qualityswdev.com


"Ich habe die Zusammenarbeit mit Nadine in den letzten fünf Jahren sehr geschätzt. Nadine ist eine aufgeschlossene und sehr versierte Mitarbeiterin, die die agile Denkweise verinnerlicht hat. Aufgrund ihrer hervorragenden Fachkenntnisse unter anderem in Scrum, Kanban und im Lean Startup-Vorgehen hat Sie sich zu einer breit aufgestellten Expertin entwickelt, die jederzeit flexibel eingesetzt werden kann."


"Eigenverantwortliches, selbstständiges Handeln in ihrem Aufgabenbereich ist für Nadine immer selbstverständlich. Sehr positiv hervorzuheben ist ihre Aufgeschlossenheit und die gelebten agilen Werte."

 

"Ich wünsche Nadine für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute und bedauere außerordentlich, dass sie uns verlässt."

 

Bernd Klumpp, Deutsche Telekom AG, Vice President Agile Capabilty Management

bernd.klumpp@telekom.de


"Ich kenne und schätze Nadine sehr als eine junge dynamische Frau, die fachlich stark ist."


"Das Besondere an ihr ist ihre offene und freundliche Art, mit der sie es schafft, Leute zu überzeugen und Dinge zu bewegen."

 

Prof Dr. Ralf Hahn, Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informatik

ralf.hahn@h-da.de


"Nadine hat einen besonderen Blick für Menschen und Teamkonstellationen und Sie zielt stets darauf, zurückhaltenden Mitarbeitern neue Chancen zu eröffnen."

 

Ralf Westbrock, Product Manager bei STR84WD

ralf.westbrock@str84wd.com

"Mit Nadine arbeite ich seit ein paar Jahren schon zusammen. Ich habe Nadine als engagierte und sehr empathische Kollegin erlebt, die „agiles Arbeiten“ echt verinnerlicht hat. Sie kann sich professionell und zielgerichtet in ein Thema einarbeiten, um das „Spielfeld“ und auch alle Spieler kennen zu lernen. Sie erkennt, was schon gut klappt und wo es klemmt, um da anzusetzen, wo Bedarf für Veränderung/Verbesserung besteht. Nadine hört gut zu und versteht es nicht nur „zwischen den Zeilen zu lesen“, sondern auch auf ihre charmante Art, die relevanten Themen anzusprechen."


"Auf den Punkt gebracht: Mit Nadine zusammen zu arbeiten ist sowohl auf menschlicher als auch auf fachlicher Ebene eine echte Bereicherung!"

 

Michael Brausam, Deutsche Telekom AG, Scrum Master bei Tolino

m.brausam@telekom.de


"Ich hatte die Chance mit Nadine gemeinsam Teams auf dem Weg zu Agilität und kontinuierlicher Verbesserung zu unterstützen. Durch ihre Energie gelingt es Nadine in scheinbar auswegslosen Situationen eine Vielzahl neuer Optionen aufzuzeigen. Durch ihre Offenheit und Empathie ermöglicht sie es den Menschen, mit denen sie arbeitet, sich selbst zu reflektieren, Konflikte anzusprechen und Lösungen zu erarbeiten."


"Es hat unglaublich viel Spaß gemacht mit Nadine zu arbeiten!"

 

Hedi Buchner von improuv

hedi.buchner@improuv.com


"Nadine hat in meiner Lehrveranstaltung IT-Management im Master Studiengang der Informatik über agile Methoden und ihre Erfahrung als Agile Coach referiert. Schon bei ihrem ersten Vortrag war ich von Ihrer Kompetenz und Ihrem Fachwissen sehr beeindruckt. Aus diesem Kontakt heraus ergab sich eine intensivere Zusammenarbeit in Form von Workshops zu agilen Methoden.

Diese Workshops waren ein besonderes Erlebnis für die Studierenden und haben sehr viel zum Verständnis und zur Adaption der agilen Methoden bei meinen Studierenden beigetragen."

 

"Nadine ist immer ausgesprochen „Kunden-orientiert“. Ihre besondere Fähigkeit ist, dass sie stets die richtige Ansprache für die Teilnehmer findet, selbst dann wenn heikle Fragestellungen oder Diskussionen entstehen."

 

"Neben ihrem exzellenten Fachwissen hat mich ihr breites Wissen und ihr Verständnis für die Wirtschaftsinformatik beeindruckt."

 

Prof. Dr. Christoph Wentzel, Hochschule Darmstadt

christoph.wentzel@h-da.de



Interests

I love nature and spending time with friends and family.

 

I travel a lot - most of the time with a backpack. For me, it is the preferred way to experience a country and its people. So far, I explored Japan, India, Nepal, Australia, New Zealand, Norway and a lot of other places in Europe. My friends and family can always count on at least one postcard :-)

 

In my spare time I am a passionate climber. I love the challenge of a wall, I appreciate 100% concentration and having a good time in my climbing community.